Sora no Otoshimono

Sora no Otoshimono

In dem Anime “Sora no Otoshimono” geht es um den perversen Jungen „Sakurai Tomoki“, der seit seiner Kindheit einen komischen Traum hat. In diesem Traum sieht er einen Engel, der ihn bittet, sich um seine Töchter zu kümmern. Er beschließt nun, seinem Traum auf die Spur zu gehen und trifft dabei auf Sugita, einen Mitschüler, der denkt, dass Tomokis Traum im Zusammenhang mit dem neuen Kontinent, den er sucht, steht. Am Abend des gleichen Tages kommt ein Engel vom Himmel geflogen. Nachdem er fast umgebracht wurde, sagt ihm der Engel Ikaros, dass sie sein Angeloid ist. Seine Abenteuer beginnen erst.
"